Fahrraddieb festgenommen

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: Die Polizei hat Freitagfrüh (15. Februar) einen mutmaßlichen Fahrraddieb – einen 27- jährigen Asylbewerber aus Algerien – in der Rödgener Straße festgenommen. Der 27-Jährige fragte einen 53-jährigen Gießener in der Marburger Straße nach dem Weg, als dieser gerade sein Fahrrad aufschließen wollte. Plötzlich schnappte sich der Langfinger das Mountainbike und flüchtete damit. Eine informierte Polizeistreife konnte den Dieb in der Nähe stellen und das gestohlene Rad dem Opfer wieder zurückgeben. Der Tatverdächtige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.



Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com