Lich: Randale in ehemaligem Schulgebäude – Zeugen gesucht!

Veröffentlicht am 04.Jan.2017 um 19:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Jan.2017 um 19:57 Uhr

Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com



Offenbar in der Silvesternacht trieben bisher unbekannte Randalierer in der Jahnstraße in Lich ihr Unwesen. Zurück blieb ein erheblicher Sachschaden. Die Grünberger Polizei sucht nun Zeugen und Hinweise auf die Täter. An dem leerstehenden Schulgebäude warfen die Unbekannten eine Fensterscheibe ein und drangen in das Gebäude ein. Aufgrund der aufgefundenen Spuren geht die Polizei davon aus, dass in den Räume des Erdgeschosses mehrere Personen, mutmaßlich Jugendliche, die Nacht von Silvester auf Neujahr gefeiert und dabei an Gebäude und Einrichtung erhebliche Schäden angerichtet haben. Herausgerissene Waschbecken und mit Farbe besprühte Wände sind Spuren dieser sinnlosen Zerstörungswut.

Die Ermittlungsgruppe in Grünberg bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel. 06401/9143-0.

Bildquelle:

  • Polizist und Streifenwagen vor einer Menschenmenge: Symbolfoto; © Heiko Barth/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 04.Jan.2017 um 19:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com