Gießen-Wieseck: Gartenhütte abgebrannt – Brandstiftung? 

Veröffentlicht am 04.Jan.2017 um 21:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Jul.2019 um 19:21 Uhr

Symbolfoto; © mitifoto/Fotolia.com



Eine Gartenhütte nahe der Eduard-David-Straße in Wieseck brannte am Mittwoch (04.01.17) kurz nach Mitternacht vollständig ab. Zur Brandursache liegen der Kriminalpolizei bisher noch keine Erkenntnisse vor. Anwohner hatten die Flammen um 00.12 Uhr bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Der Brand wurde von der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Wieseck schnell abgelöscht. Den entstandenen Sachschaden gibt die Polizei mit gut 5000 Euro an. 

Sachdienliche Hinweise an die Kripo Gießen, 0641/7006-2555.

Bildquelle:

  • Polizei Blaulicht und Feuerwehr: Symbolfoto; © mitifoto/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 07.Jul.2019 um 19:21 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com