Reiskirchen: Drift-Versuche im Schnee – Ab durchs Gesträuch

Veröffentlicht am 05.Jan.2017 um 15:59 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Jan.2017 um 15:59 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Der Ausgang von „Schleuder-Versuche“ mit einem Pkw am Mittwoch (04.01.17) in Lindenstruth, dürfte nicht wirklich den Wünschen des Fahrers entsprochen haben. Zwischen 23 Uhr und Mitternacht muss der Unbekannte auf einem winterglatten Parkplatz in der Greizer Straße mehrfach seine Runden gedreht und dann mit dem Fahrzeug gegen eine Hecke gerutscht sein. Dabei durchbrach der Wagen das Gesträuch und beschädigte dieses großflächig. Hinweise zum Fahrer sowie zum Fahrzeug liegen der Polizei bisher nicht vor.

Zeugenmeldungen an die Rufnummer 06401/9143-0 erwünscht.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Pixabay

Zuletzt geändert am: 05.Jan.2017 um 15:59 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com