Gießen: Wo ist Horst?

Veröffentlicht am 07.Jan.2017 um 9:12 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Jul.2019 um 19:21 Uhr



Am Silvesterabend vor exakt einer Woche beging ein Mitbürger einen nicht unerheblichen Fehler. Das Einhorn der Familie sollte ein wenig mehr Freiheit erhalten und wurde ganz spontan verschenkt. 

Nun kommt die Ernüchterung und man sorgt sich sehr um den kleinen gehörnten BlingBlingFreund. Auch weil er regelmäßige Rationen an Streicheleinheiten benötigt, ist er schon nicht ganz so unkompliziert. 

Nun #Followerpower:Bitte teilt mit, wenn ihr Horst Einhorn irgendwo gesehen habt oder irgendetwas zu seinem Wohlbefinden sagen könnt. 

Teilen ist erwünscht! 






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com