Gießen: Vandalen auf dem Schulgelände

Veröffentlicht am 16.Jan.2017 um 18:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 16.Jan.2017 um 18:31 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Zwei Personen im Alter von etwa 13 Jahren sollen auf einem Schulgelände in der Paul-Schneider-Straße am letzten Wochenende einen Schaden von etwa 1.500 Euro angerichtet haben. Offensichtlich hatten die beiden Personen am Sonntagnachmittag mehrere Türen und Fenster beschädigt. Zeugen konnten mitteilen, dass die Täter jeweils etwa 160 Zentimeter groß sind. Einer der beiden Täter soll schlank sein und eine Bomberjacke sowie eine schwarze Basecap getragen haben. Die zweite Person soll eher kräftig sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeibully: Pixabay

Zuletzt geändert am: 16.Jan.2017 um 18:31 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com