Gießen: Fahrradfahrerin verletzt und weggefahren

Veröffentlicht am 19.Jan.2017 um 16:14 Uhr | Zuletzt geändert am: 19.Jan.2017 um 16:14 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Eine 21 – jährige Fahrradfahrerin befuhr am Dienstag, gegen 10.00 Uhr, den Heegstrauchweg aus Richtung des Klingelbachweges kommend in Richtung Rathenaustraße. Im Kreuzungsbereich musste die Fahrerin verkehrsbedingt stehen bleiben. Der hinter ihr fahrende Pkw bemerkte dies wohl zu spät, fuhr auf das Fahrrad auf und es kam dadurch zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde dabei leicht verletzt, am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50,- Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubterweise vom Unfallort.

Hinweise nimmt die Polizei in Gießen unter der Ruf-Nr. 0641/7006-3555 entgegen.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 19.Jan.2017 um 16:14 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com