Linden: Raub auf Tankstelle

Veröffentlicht am 23.Jan.2017 um 17:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Jan.2017 um 16:43 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Bereits am Freitag, gegen 21.45 Uhr, verübten zwei maskierte Personen einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in der Frankfurter Straße in Großen-Linden. Die Unbekannten hatten die Tankstelle betreten und bedrohten einen Angestellten mit einer Schusswaffe. Anschließend holten sie sich mehrere Hundert Euro aus der Kasse und flüchteten zu Fuß in unbekannte Richtung. Der erste Täter soll eine „Totenkopfmaske“ mit einem roten Stirnband, eine schwarz-graue Jacke mit weißem Querstreifen sowie eine schwarze Jogginghose mit der Aufschrift „Limited“ getragen haben. Der zweite Räuber soll eine schwarzgelbgestreifte Monstermaske, eine graue Jogginghose sowie Nike Schuhe getragen haben. Beide Täter sollen zwischen 175 und 180 Zentimeter groß sein. Die eingeleitete Fahndung führte bislang nicht zum Erfolg.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 23.Jan.2017 um 16:43 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com