Gießen: Festnahme nach versuchtem Einbruch in Supermarkt

Veröffentlicht am 23.Jan.2017 um 20:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Jan.2017 um 20:30 Uhr

Symbolfoto; © Christian Müller/Fotolia.com



Ein 51 – Jähriger hat am frühen Freitagmorgen versucht, eine Tür eines Marktes in der Dammstraße gewaltsam zu öffnen. Dabei setzte Täter offensichtlich auch einen Poller ein. Durch Zeugenangaben konnte am Samstag ein 51 – Jähriger Wohnsitzloser ermittelt werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiwagen in der Großstadt: Symbolfoto; © Christian Müller/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 23.Jan.2017 um 20:30 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com