16.000 Euro Schaden – Ein Fahrer schwer verletzt

Veröffentlicht am 09.Mrz.2017 um 17:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Mrz.2017 um 20:23 Uhr

Symbolfoto; © 500cx/Fotolia.com



Einen Gesamtschaden in Höhe von mindestens 16.000 Euro und einen schwer verletzten Autofahrer gab es bei einem Unfall an der Einmündung Daubringer Straße/Staufenberger Weg/Schwarztorweg in Alten-Buseck. Beim Abbiegen kollidierte ein Porsche Macan mit dem Opel Calibra. Der Porsche prallte mit der Front in die Beifahrerseite des auf der bevorrechtigten Straße fahrenden Opel. Am Porsche entstand ein erheblicher Frontschaden, am Opel ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der 28-jährige Opelfahrer musste ins Krankenhaus.

Bildquelle:

  • Polizei im Einsatz: Symbolfoto; © 500cx/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com