Gefährliche Mutprobe – 10-Jähriger wird verletzt

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Ein 10 – Jähriger wurde am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Licher Straße verletzt. Das Kind hatte gegen 16.10 Uhr die Straße in Höhe einer Brückenunterführung überquert. Dabei wurde er von dem PKW eines 31 – Jährigen Gießeners, der Richtung Stadtmitte unterwegs war, erfasst. Er wurde dabei verletzt und in eine Klinik gebracht. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 10 – Jähriger, der zuvor mit seinem Bruder unterwegs war, offenbar aufgrund einer Mutprobe in diesem Bereich die Straße überquerte.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com