Verfolgungsfahrt in Trohe – Festnahme

Veröffentlicht am 23.Mrz.2017 um 17:33 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Mrz.2017 um 17:33 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Zu einer Verfolgungsfahrt kam es am Donnerstagnachmittag in Trohe und Großen-Buseck. Der Fahrer des PKW, ein 40-Jähriger Mann, konnte gegen 16.20 Uhr, in einem Kreisel in Großen-Buseck gestoppt und festgenommen werden. Er wurde anschließend in eine Psychiatrie gebracht. Knapp eine halbe Stunde zuvor hatten sich Zeugen bei der Polizei gemeldet und mitgeteilt, dass eine männliche Person in Trohe mit Vollgas durch Straßen fährt. Ermittlungen und erste Befragungen ergaben, dass der Fahrer des PKW offenbar psychisch krank war. Eine Streife konnte den PKW wenig später in Trohe feststellen. Anschließend gab der Fahrer des Ford Focus Gas und fuhr davon. Einige Minuten später erfolgte die Festnahme des Mannes.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com