Einbrecher geflüchtet

Veröffentlicht am 29.Mrz.2017 um 11:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Mrz.2017 um 11:30 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Ein Einbrecher, der am Mittwoch, gegen 03.00 Uhr, in eine Gaststätte in der Gießener Straße in Rodheim-Bieber eingestiegen ist, flüchtete offenbar noch vor dem Eintreffen der Polizei. Eine Zeugin hatte ein Klirren gehört und wenig später in der Gaststätte eine verdächtige Person beobachtet. Als wenig später die Streife eintraf, war der Mann bereits verschwunden. Er hatte eine Scheibe eingeschlagen und den Gastraum durchsucht. Ob etwas fehlt, ist nicht bekannt. Er soll etwa 170 Zentimeter groß und schlank sein. Er war mit einem dunklen Kapuzenpulli und schwarzen Turnschuhen, die weiße Streifen haben, bekleidet. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizeiwache: Pixabay






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com