74 – Jähriger Opfer von Trickdieben

Veröffentlicht am 05.Apr.2017 um 15:37 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Apr.2017 um 15:37 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Offensichtlich gezielt abgelenkt wurde ein 74 – Jähriger am Samstagnachmittag am Gießener Marktplatz. Ein Unbekannter hatte ihn von hinten an den Arm gegriffen und abgelenkt. Offenbar konnte eine zweite Person dann die Bankkarte des Mannes entwenden. Mit der Karte hoben die Trickdiebe wenig später bei zwei Abhebungen an Geldautomaten in der Stadt insgesamt 1.800 Euro ab.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Pixabay

Zuletzt geändert am: 05.Apr.2017 um 15:37 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com