Abgelenkt und bestohlen

Veröffentlicht am 11.Apr.2017 um 16:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 11.Apr.2017 um 16:57 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Bargeld und ein Handy hat ein Mann, der eine dunkelblaue Bomberjacke trug, am Montagvormittag aus einem Geschäft in der Grünberger Straße in Gießen mitgehen lassen. Der Trickdieb hatte das Blumengeschäft zunächst betreten und zielgerichtet einen Büroraum aufgesucht. Als er auf eine Angestellte traf, verließ er kurzzeitig das Büro. Unmittelbar darauf kehrte er zurück und hielt der Frau einen Zettel vor die Nase. Dabei deutete er auf das Faxgerät. Offenbar entwendete er dabei in einem unbeobachteten Moment die Sachen. Der Täter soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und schlank sein. Er soll einen Dreitagebart und kurze dunkle Haare haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 11.Apr.2017 um 16:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com