Update zum Unfall auf der B457 Hungen-Rodheim

Veröffentlicht am 22.Apr.2017 um 11:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 22.Apr.2017 um 11:55 Uhr



Samstagmorgen gegen 09:40 Uhr kam es auf der B457 zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Einsatz waren die Feuerwehr Hungen mit Ortsteilen, Rettungsdienst, Polizei Mittelhessen und die Notfallseelsorge Landkreis Gießen. Zusätzlich wurde ein Rettungshubschrauber an die Einsatzstelle Alarmiert. Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer und eine Person tödlich verletzt. In der Zeit der Rettung und der Unfallaufnahme wurde die B457 Hungen-Rodheim voll gesperrt.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com