Unachtsamkeit auf der A45

Veröffentlicht am 04.Mai.2017 um 10:45 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Mai.2017 um 10:42 Uhr

Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com



Vom Gießener Südkreuz in Richtung Gambacher Kreuz fuhr am Mittwochmorgen, gegen 07 Uhr, ein 62-jähriger Hagener mit seinem BMW. Zu spät bemerkte er, dass die Fahrzeuge vor ihm verkehrsbedingt abbremsen mussten. Auf der linken Spur fahrend prallte er daher auf den vorausfahrenden BMW auf, der wiederum zwei weitere vorausfahrende PKW zusammenschob. Die Beifahrerin des Hageners verletzt sich bei dem Unfall leicht und kam zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus, alle übrigen Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Beide BMW mussten abgeschleppt werden. Die beiden anderen Fahrzeugführer konnten mit ihren PKW die Unfallstelle selbständig verlassen. Durch die Unachtsamkeit entstand ein Schaden von etwa 16.000 Euro.

Bildquelle:

  • Polizei bei Nacht: Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 04.Mai.2017 um 10:42 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com