Leichenfund im Oberlachweg – Vermutlich handelt es sich um 82-jährigen aus Rödgen

Veröffentlicht am 21.Feb.2019 um 14:44 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Feb.2019 um 16:05 Uhr

Symbolfoto; © BESTGREENSCREEN/Fotolia.com



Die Polizei hat am Samstag (16. Januar) eine Leiche in einem Bach in der Nähe des Oberlachwegs aufgefunden. Vermutlich handelt es sich hierbei um den seit Anfang Januar vermissten 82-jährigen Mann aus Gießen-Rödgen.

Hier geht es zur Vermisstenmeldung.

Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich nicht ergeben. Die Ermittlungen zur zweifelsfreien Identitätsfeststellung laufen noch.
Er verließ am 04.01.2019 gegen 15:00 Uhr seine Wohnung in unbekannte Richtung. Der Vermisste war vermutlich orientierungslos und brauchte medizinische Hilfe.

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Bildquelle:

  • Polizeiabsperrung – Straßensperre – Tatort: Symbolfoto; © BESTGREENSCREEN/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 21.Feb.2019 um 16:05 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com