Drei Leichtverletzte nach Unfall in Hungen – Schaden 12.000 EURO

Veröffentlicht am 21.Feb.2019 um 15:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Feb.2019 um 14:57 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Hungen: Drei Leichtverletzte und 12100 Euro Schaden hinterließ ein Verkehrsunfall von Dienstagmittag (19. Februar in der Gießener Straße. Eine 19-jährige Fahrerin bog gegen 13.50 Uhr mit ihrem BMW von der Gießener Straße nach links in die Stettiner Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Renault einer 33-Jährigen aus Hungen, die mit ihrem 8-jährigem Kind unterwegs war. Rettungsfahrzeuge brachten die leichtverletzten Fahrerinnen und das Kind in umliegende Krankenhäuser. An beiden Autos entstand etwa über 12.000 Euro Totalschaden.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Blaulicht Gießen 2.0
Preis: Kostenlos

Bildquelle:

  • Polizeifahrzeug: Pixabay

Zuletzt geändert am: 21.Feb.2019 um 14:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com