Eritreische Asylbewerber schlagen auf Zeugen ein

Veröffentlicht am 06.Jun.2017 um 17:37 Uhr | Zuletzt geändert am: 07.Jul.2019 um 19:21 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



 

Offenbar weil sie in angetrunkenem Zustand nicht in eine Gaststätte in der Frankfurter Straße kamen, schlugen zwei Asylbewerber aus Eritrea im Alter von 21 und 35 Jahren auf einen Zeugen ein. Die beiden Verdächtigen hatten offenbar schon zuvor andere Gäste bedrängt. Beide wurden wenig später von Polizeibeamten festgenommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Polizeiauto: Pixabay






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com