Kindergarteneinbrecher wurde direkt gefasst

Veröffentlicht am 12.Jun.2017 um 17:31 Uhr | Zuletzt geändert am: 12.Jun.2017 um 17:31 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Einen schnellen Fahndungserfolg konnte die Gießener Polizei am Samstag, gegen 07.00 Uhr, in der Grünberger Straße vermelden. Zuvor hatte es einen Alarm in einer Kindertagesstätte gegeben. Mehrere Streifen umstellten sehr schnell das Gebäude und konnten in einem Zimmer einen Verdächtigen festnehmen. Offenbar war der 29 – Jährige polizeibekannte Mann zuvor auch in eine benachbarte Schule eingebrochen. Nachdem die Staatsanwaltschaft in Gießen eine Durchsuchung angeordnet hatte, fanden die Beamten in der Wohnung des Verdächtigen weitere Beweismittel.

Die Ermittlungen sollen nun auch ergeben, ob der 29 – Jährige für weitere ähnlich gelagerte Straftaten in Frage kommt.

Aufgrund eines fehlenden Haftgrundes wurde der Mann nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizeibeamter: Pixabay

Zuletzt geändert am: 12.Jun.2017 um 17:31 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com