Rückruf: Erstickungsgefahr bei Plüsch Teddy von Miniso Life

Veröffentlicht am 26.Mrz.2019 um 10:35 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Mrz.2019 um 10:35 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Das europäische Schnellwarnsystem RAPEX informiert über erhebliche Gefahr durch verschluckbare Kleinteile bei dem unten aufgeführten Plüsch Teddy von Miniso Life. Der Meldung zufolge können sich die Augen des Teddys leicht lösen und von Kleinkindern in den Mund genommen werden. Schlimmstenfalls besteht für Kleinkinder Erstickungsgefahr.

Bitte überprüfen sie vorhandene Teddys auf abgelöste Augen und entfernen das Plüsch Kuscheltier aus der Reichweite von Kleinkindern. Eine Rückgabe im Handel ist angeraten


Bild: RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2019


Bild: RAPEX – © Europäische Gemeinschaften, 1995- 2019

Beschreibung: Weißer Teddybär mit einem T-Shirt mit der Aufschrift „Lucky“. Größe: 17 x 12 x 28 cm.
Produktrisiko: Die Augen des Teddys können leicht abgenommen werden. Ein kleines Kind kann dieses kleine Teil in den Mund nehmen und schlimmstenfalls ersticken

Quelle: Produktwarnung.eu

Zuletzt geändert am: 26.Mrz.2019 um 10:35 Uhr

Titelbildquelle:

  • Produktrückruf / Info: Blaulicht Gießen






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com