61 – Jähriger nach Parkplatzstreit verletzt

Veröffentlicht am 14.Jun.2017 um 15:55 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Jun.2017 um 15:55 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Offenbar wegen eines Parkplatzstreits kam es am Mittwoch in Gießen, gegen 09.00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der gesuchte „Schläger“ hatte offenbar seinen dunklen Audi auf einem Privatparkplatz abgestellt. Als er durch den 61 – Jährigen auf sein Fehlverhalten hingewiesen wurde, kam es zunächst zu einem Streitgespräch zwischen den beiden Personen. Im Anschluss soll der Unbekannte, der auf etwa 40 bis 45 Jahre geschätzt wird, den 61 – Jährigen gestoßen haben. Anschließend soll er noch nach ihm geschlagen haben. Der Unbekannte stieg dann in seinen PKW und fuhr davon.

Er soll 165 bis 170 Zentimeter groß sein und eine „drahtige“ Figur haben.
Er soll eine Glatze haben und eine Brille getragen haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Parkhaus: Pixabay

Zuletzt geändert am: 14.Jun.2017 um 15:55 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com