29 – Jähriger randaliert in Zelle

Veröffentlicht am 19.Jun.2017 um 18:41 Uhr | Zuletzt geändert am: 19.Jun.2017 um 18:41 Uhr



Nachdem er am Samstag, kurz nach Mitternacht, in einer Gaststätte in der Frankfurter Straße randaliert hatte, wurde ein 29 – Jähriger Algerier wenig später durch eine Streife festgenommen. Der Verdächtige hatte offenbar sehr tief ins Glas geschaut und wurde zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht. Da er in der Zelle weiter randalierte, wurde eine weitere Strafanzeige gefertigt.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com