Geldautomat gesprengt – Täter flüchteten mit schwarzem Sportwagen – Zeugen gesucht

Veröffentlicht am 21.Jun.2017 um 8:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Jun.2017 um 8:59 Uhr



Wetzlar: Bargeld konnten Diebe in der vergangenen Nacht in der Bahnhofstraße in Wetzlar erbeuten. Die noch unbekannten Täter sprengten einen Geldautomaten in einer Bankfiliale auf. Es könnte sich um vier Personen gehandelt haben, die mit einem Sportwagen flüchteten.
Gegen 02.40 Uhr am heutigen frühen Mittwochmorgen meldete ein Zeuge über den polizeilichen Notruf einen lauten Knall in der Bahnhofstraße. Wie sich später herausstellte, hatten Unbekannte Gas in einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank im Forum eingeleitet und diesen aufgesprengt. So konnten sie an eine große – noch nicht näher bekannte – Summe Bargeld gelangen. Mit der Beute ergriffen sie die Flucht.
In diesem Zusammenhang konnte ein schwarzer Sportwagen beobachtet werden, der mit vier dunkel gekleideten Personen besetzt war und in Richtung Bundesstraße 49 – Fahrtrichtung Gießen – davonfuhr. Das Fahrzeug fiel durch eine laute Auspuffanlage auf und soll ähnlich eines Ford Mustang ausgesehen haben.

Die Polizei in Wetzlar, Tel. 06441-918-0, bittet dringend um weitere Hinweise. Wer konnte in der zweiten Nachthälfte einen schwarzen Sportwagen im Bereich Wetzlar beobachten und kann möglicherweise weitere Details zu den Insassen und dem Fahrzeug angeben?

Die Feuerwehr kam in der Nacht zum Einsatz, um den Tatort im Hinblick auf potentielle Gefahren durch das von den Tätern genutzte Gas zu überprüfen. Durch die Polizei wurde im Rahmen der Fahndung auch ein Hubschrauber eingesetzt.
Neben den Beschädigungen am Automaten entstanden durch das Aufsprengen auch Schäden an der Inneneinrichtung und der Verglasung der Bankfiliale. Zu einem Schaden am Gebäude kam es nach ersten Einschätzungen nicht.

Bild: Polizei Mittelhessen






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com