4 Männer offenbar auf Diebestour gegangen

Veröffentlicht am 21.Jun.2017 um 17:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Jun.2017 um 17:30 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



In der Gottlieb-Daimler-Straße in Gießen konnten mehrere Personen nach einer Diebstour in einem Einkaufszentrum im Zuge der Fahndung festgenommen werden. Die Verdächtigen hatten in dem Warenhaus offensichtlich Kopfhörer und Kleidungsstücke im Wert von etwa 400 Euro mitgehen lassen. Die Personen waren von Detektiven beobachtet worden. Noch bevor die Polizei eintraf, konnten zwei der vier Diebe entkommen. Mehrere Streifen konnten jedoch wenig später auch die beiden anderen Verdächtigen festnehmen. Bei den verdächtigen handelt es sich um vier Asylbewerber aus Algerien im Alter von 19, 20, 25 und 26 Jahren. Sie wurden nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Polizeibeamte: Blaulicht Gießen / Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com