Offenbar Steine von Brücke geworfen

Veröffentlicht am 26.Jun.2017 um 17:03 Uhr | Zuletzt geändert am: 26.Jun.2017 um 17:03 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Kinder oder Jugendliche haben am Samstag, gegen 21.00 Uhr, offenbar Steine von einer Brücke auf die Autobahn 485 geworfen. Dabei wurde der vorbeifahrende 1er BMW eines 31 – Jährigen getroffen. Zeugen hatten Personen dann von der Brücke, die sich in Höhe eines Lidl-Marktes in der Grünberger Straße befindet, weglaufen sehen. Eine der Personen, die in Richtung einer Drogerie gelaufen sind, soll ein rotes Shirt getragen haben. Der Fahrer des Autos wurde nicht verletzt. Die Polizei, die Ermittlungen wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen hat, sucht Zeugen, die die Personen beschreiben können.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 9930.

Bildquelle:

  • Autobahn: Pixabay

Zuletzt geändert am: 26.Jun.2017 um 17:03 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com