Einbruch, Beute und Sachbeschädigung

Veröffentlicht am 03.Jul.2017 um 16:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Jul.2017 um 16:42 Uhr

Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com



Die Polizei bittet nach dem Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft mit angegliedertem Frisör in der Straße Neustadt um die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger.

Wer hat zur Tatzeit in der Nacht zum Freitag, 30. Juni, gegen 02.45 Uhr in der Neustadt verdächtige Beobachtungen gemacht?

Nach den ersten Ermittlungen kamen der oder die Täter von der Mühlgasse her durch eine Hofzufahrt auf die Rückseite des zur Neustadt gehörenden Gebäudes und brachen von da aus durch ein Fenster ein. Es fehlt zumindest der Bargeldeinsatz einer Schublade aus der Theke. Der oder die Täter leerten am Tatort einen Feuerlöscher aus. Die endgültige Schadenshöhe steht noch nicht fest. Erste Befragungen ergaben Hinweise auf zwei Männer, wobei derzeit nicht sicher ist, ob sie oder wie sie mit dem Einbruch in einem Zusammenhang stehen. Beide Männer waren demnach dunkelhäutig. Einer war ca. 1,70 Meter groß, schlank und 18 bis 23 Jahre alt. Er hatte schwarze kurze Haare und trug ein blaues T-Shirt mit Aufschrift auf der Brust. Vom Begleiter ist neben der Hautfarbe lediglich noch bekannt, dass er seine längeren schwarzen Haare nach hinten gegelt trug. Diese Männer waren wohl mit dem Fahrrad unterwegs.

Hinweise, die zur Identifizierung beitragen können, bitte an die Polizei Gießen, Tel. 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Einbruchversuch: Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 03.Jul.2017 um 16:42 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com