Unfallflucht – 3000 Euro Schaden an Audi Kombi

Veröffentlicht am 05.Jul.2017 um 15:41 Uhr | Zuletzt geändert am: 05.Jul.2017 um 15:41 Uhr

Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com



Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise zu einer Verkehrsunfallflucht vom Mittwoch, 05. Juli, gegen 09.30 Uhr, in der Stefan-Bellof-Straße in Gießen gegenüber von der Shell Tankstelle. Dort parkte in Fahrtrichtung zur Automeile ein grauer Audi A6 in einer der Parkbuchten. Beim Vorbeifahren streifte das noch unbekannte Unfall-verursachende Fahrzeug den Kombi und hinterließ Schäden in Höhe von 3000 Euro an der Fahrerseite. Der Außenspiegel des Audis, die Scheibe der Fahrertür, sowie beide Säulen (A- und B-Säule) wiesen frische Unfallschäden auf.

Polizei Gießen Süd, Tel. 0641/7006-3555.

Bildquelle:

  • Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht: Symbolfoto; © pattilabelle/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 05.Jul.2017 um 15:41 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com