Sprengung eines Geldautomaten in Dutenhofen scheitert – Polizei bittet um Mithilfe

Veröffentlicht am 29.Mrz.2019 um 10:03 Uhr | Zuletzt geändert am: 29.Mrz.2019 um 10:16 Uhr

Symbolbild: Blaulicht Gießen



Wetzlar-Dutenhofen: Heute in den frühen Morgenstunden (29.03.2019) versuchten Unbekannte den Geldautomaten der Volksbank in der Gießener Straße zu sprengen.

Gegen 04.00 Uhr alarmierte ein Sicherheitsdienst die Wetzlarer Polizei. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Täter ein Gasgemisch in den Automaten einleiteten und zündeten. Sie schafften es nicht den Automaten zu öffnen und flüchteten ohne Beute. Die Höhe der Sachschäden kann momentan noch nicht beziffert werden.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt:

– Wer hat die Täter zwischen 03.30 Uhr und 04.00 Uhr in der
Volksbank beobachtet?
– Wem sind dort in diesem Zusammenhang Personen oder Fahrzeuge
aufgefallen?

Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Zuletzt geändert am: 29.Mrz.2019 um 10:16 Uhr

Titelbildquelle:

  • Geldautomat: Blaulicht Gießen/ Privat






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com