Nächtlicher Einbruch in Wieseck blieb vom schlafenden Bewohner unbemerkt

Veröffentlicht am 06.Jul.2017 um 14:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Jul.2017 um 14:42 Uhr

Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com



Vom anwesenden Bewohner unbemerkt drang ein Einbrecher ein und stahl zwei Armbanduhren im Gesamtwert von 460 US-Dollar. Der Täter nutzte zunächst die unverschlossene Haustür, um in den Flur des Mehrfamilienhause in der Gießener Straße zu gelangen. Dort zerrte er dann so lange am Knauf einer Wohnungseingangstür, bis die ge- aber nicht verschlossene Tür nachgab. Die Tatzeit war die Nacht zum Donnerstag, 06. Juli, zwischen 02 und 07.30 Uhr. Der schlafende Bewohner bekam vom Eindringen und Durchsuchen des Mobiliars nichts mit.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Gießen, Tel. 0641/7006-2555.

Bildquelle:

  • Einbruchversuch: Symbolfoto; © Jale Ibrak/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 06.Jul.2017 um 14:42 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com