Unfall bei starkem Regen

Veröffentlicht am 12.Jul.2017 um 9:37 Uhr | Zuletzt geändert am: 12.Jul.2017 um 9:37 Uhr

Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com



Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Unfall auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Fernwald und Reiskirchen am Dienstagmorgen. Gegen 08.15 Uhr wechselte ein 40-jähriger Frankfurter mit seinem Mercedes bei starkem Regen von der linken auf die rechte Fahrspur. Dabei übersah er vermutlich den Seat eines 45-jährigen Pohlheimers, der dort unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem der Pohlheimer und ein mitfahrendes Kind leicht verletzt wurden. Sie kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Der Frankfurter blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten von Abschleppdiensten geborgen werden.

Bildquelle:

  • Polizei bei Nacht: Symbolfoto; © chalabala/Fotolia.com

Zuletzt geändert am: 12.Jul.2017 um 9:37 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com