Motorradfahrer schwer verletzt

Veröffentlicht am 14.Jul.2017 um 11:10 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Jul.2017 um 11:10 Uhr



Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW kam es am Donnerstag, gegen 19:30 Uhr, an der Kreuzung Ludwigstraße/Bismarckstraße. Dabei verletzte sich der 55-jährige Motorradfahrer aus Usingen schwer. Der 68-jährige Fahrer des PKW aus Gießen zog sich leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 2500 Euro. Vermutlich nahm der Motorradfahrer irriger Weise an die Ampel für die Geradeausspur, auf der er stand, habe auf grün gewechselt, obwohl es sich nur um das Grünzeichen für die Rechtsabbieger handelte. Daher fuhr er bei rot in den Kreuzungsbereich ein, den gerade der Gießener von der Ludwigstraße in die Bleichstraße passierte.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com