Autoaufbrüche in Gießen

Veröffentlicht am 21.Jul.2017 um 14:42 Uhr | Zuletzt geändert am: 21.Jul.2017 um 14:42 Uhr

Symbolfoto; © 500cx/Fotolia.com



Ein Golf auf dem Gelände der Vitos-Klinik in der Licher Straße und einer im Alten Steinbacher Weg gerieten am Donnerstagabend (20.07.2017) in den Fokus unbekannter Autoaufbrecher. Gegen 19.00 Uhr entdeckte die Besitzerin auf dem Vitos-Gelände eine eingeschlagene Scheibe an ihrem blauen VW Golf Plus. Der Täter hatte die Scheibe mit einem Stein eingeschlagen und sich eine graue Handtasche mit Geldbörse geschnappt. Ihm fielen Bargeld, Kundenkarten sowie ein Führerschein im Gesamtwert von etwa 100 Euro in die Hände. Eine neue Scheibe wird rund 200 Euro kosten. Wenige Stunden später, gegen 22.10 Uhr bemerkte der Besitzer eines grauen Golfes einen Aufbruch. Der Wagen stand im Alten Steinbacher Weg auf dem Parkplatz der Korczakschule. Der Täter schleuderte einen Kanaldeckel in eine Scheibe des Wagens und griff sich eine schwarze Ledertasche sowie eine Festplatte. Die Aufbruchschäden in diesem Fall summieren sich auf etwa 500 Euro. Hinweise zu den Tätern oder zu Personen am Donnerstagabend auf dem Gelände der Vitos-Klinik oder im Alten Steinbacher Weg nimmt die Gießener Polizei unter Tel.: (0641) 7006-3555 entgegen.

Bildquelle:

  • Polizei im Einsatz: Symbolfoto; © 500cx/Fotolia.com






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com