Motorradfahrer und Mitfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Veröffentlicht am 24.Jul.2017 um 17:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Jul.2017 um 16:44 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Offenbar unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stand der 30-Jährige Fahrer eines Motorrades am Sonntagmorgen im Asterweg in Gießen. Der Kradfahrer war aus Richtung Sudetenlandstraße in Richtung Nordanlage unterwegs, als er gegen 09.00 Uhr, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen zwei dort abgestellte Autos prallte. Sowohl der 30 – Jährige Gießener als auch seine 21 – Jährige Mitfahrerin aus Wetzlar wurden schwer verletzt und mussten in ein Gießener Krankenhaus gebracht werden. Bei den Ermittlungen ergaben sich Hinweise darauf, dass der Fahrer offenbar zuvor Alkohol getrunken hatte und keine Fahrerlaubnis besitzt. Der Schaden liegt zusammen bei etwa 7.000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Streifenwagen: Pixabay

Zuletzt geändert am: 24.Jul.2017 um 16:44 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com