Schwarzer Audi und zwei Silberne PKW‘s gesucht

Veröffentlicht am 25.Jul.2017 um 17:07 Uhr | Zuletzt geändert am: 25.Jul.2017 um 17:07 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht-Giessen



Schwarzer Audi mit LDK-Kennzeichen gesucht

Nach einer Unfallflucht auf der A 45 zwischen Lützellinden und Wetzlar Süd sucht die Polizei den Fahrer eines schwarzen Audi mit LDK Kennzeichen. Der gesuchte PKW war in Richtung Wetzlar im Bereich einer Baustelle auf der rechten Spur unterwegs und überholte einen silberfarbenen Opel Signum. Dabei wurde der Opel des 21-Jährigen, der auf der linken Spur fuhr, so „geschnitten“, dass er von der Fahrbahn abkam. Der Opel kam gegen eine Warnbake. Dabei entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Der Audifahrer fuhr anschließend davon und beging eine Unfallflucht.

Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation in Butzbach unter der Rufnummer 06033 – 9930.

Silberfarbener Geländewagen gesucht

Nach einer Unfallflucht, die am Donnerstagmittag in der Südanlage in Gießen passierte, sucht die Polizei nach einem silberfarbenen größeren PKW. Zeugen schilderten, dass es sich wahrscheinlich um einen weißen Geländewagen, der von einem etwa 65 Jahre alten Mann gefahren wurde, handelt. Der Fahrer des Geländewagens war in Richtung Selterstor unterwegs und kam beim Fahrstreifenwechsel gegen den schwarzen Daimler eines 50 – Jährigen Lindeners. Trotz Schadens von etwa 500 Euro stieg der Verursacher wieder in seinen PKW und fuhr weg.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Silberfarbener Peugeot gesucht

Offenbar in der Nacht zum Sonntag wurde in der Ederstraße in Gießen ein Audi A 3 an der hinteren linken Seite beschädigt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Offenbar wurde der Unfall gegen 00.30 Uhr durch einen silberfarbenen Peugeot Kombi, in dem ein Mann und eine Frau saßen, beim Einparken beschädigt. Dabei soll es sich um das Modell 206, 207 oder 307 handeln.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 – 7006 3755.

Bildquelle:

  • Polizei: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 25.Jul.2017 um 17:07 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com