Probealarm in KATWARN-App

Veröffentlicht am 03.Apr.2019 um 9:50 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Apr.2019 um 10:00 Uhr



Nutzer des Katastrophen-Warnsystems Katwarn bekommen am Mittwochvormittag um kurz nach 10.00 Uhr einen Probealarm auf ihr Smartphone geschickt – also kein Grund zur Aufregung.

Die App biete „beste Voraussetzungen, rechtzeitig vor Gefahren zu warnen und wichtige Informationen zu übermitteln“. Die kostenlose App Katwarn verbreitet orts- und themengebundene Warnungen über das Smartphone, wie etwa im Falle eines Großbrandes oder eines Stromausfalls. Auch Wetterwarnungen gehören zum Angebot. Das System verschickt zudem Verhaltenshinweise für den Ernstfall.

In fünf Bundesländern im Einsatz

Das System ist nach Angaben der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung derzeit in fünf Bundesländern flächendeckend im Einsatz, darunter Hessen.

Weitere Infos zu KATWARN unter katwarn.de

Infoflyer hier






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com