Diebstahl eines Motorrollers aufgeklärt – Eigentümer gesucht!

Veröffentlicht am 03.Apr.2019 um 15:15 Uhr | Zuletzt geändert am: 03.Apr.2019 um 15:39 Uhr

Bild: PP Mittelhessen



Gießen (ots) – Nach der Sicherstellung eines mutmaßlich gestohlenen Motorrollers such die Polizei den Besitzer. Der Roller dürfte Mitte März 2019 in Wieseck entwendet worden sein. Bisherige Recherchen führten nicht zur Ermittlung des rechtmäßigen Eigentümers. Bei dem sichergestellten Krad handelt es sich um einen schwarz-gelben Roller der Marke Gilera, Typ Runner SP. Ein Bild des Rollers ist der Pressemeldung beigefügt.

Bereits am 23.3.2019 kontrollierten Beamte in Wieseck, Am Urnenfeld einen Rollerfahrer. Dabei stellte es sich heraus, dass der 30 – Jährige Fahrer keine notwendige Fahrerlaubnis hat. Beim genaueren Hinsehen stellten die Beamten fest, dass der Roller offenbar „typische Aufbruchspuren“ hatte. In der Vernehmung räumte der Rollerfahrer ein, dass er das Krad unmittelbar zuvor im Bereich Kiesweg / Hölderlinweg in Wieseck entwendet hatte. Überprüfungen im polizeilichen Fahndungssystem brachten jedoch keinen Erfolg. Sehr wahrscheinlich wurde dazu bislang keine Anzeige erstattet.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer des schwarz-gelben Rollers geben können.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com