Versuchter Trickdiebstahl in Großen-Buseck – Zwei Männer gesucht

Veröffentlicht am 04.Apr.2019 um 13:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 04.Apr.2019 um 13:11 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Buseck: Die Polizei fahndet nach einem versuchten Trickdiebstahl vom 03.04.19 nach zwei Männern. Der Diebstahl in der Kaiserstraße in Großen Buseck wurde offenbar noch rechtzeitig bemerkt. Ein Mann betrat das Geschäft und lenkte die Inhaberin geschickt ab. Ein Komplize versuchte in diesem Zeitraum aus der Kasse des Geschäftes Bargeld zu entwenden. Als die Inhaberin es bemerkte, floh das Diebesduo.

Beschreibung der Tatverdächtigen:
Ein Mann war etwa 25 Jahre alt und zirka 1,65 Meter groß. Er hatte eine schlanke Gestalt, „rundlichen Augen“ und dunkelblonde bis hellbraune kurze Haare. Der andere Mann war schlank, dunkelt gekleidet und trug vermutlich eine Brille mit dunklem Rahmen und eine Kappe.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Kasse: Pixabay

Zuletzt geändert am: 04.Apr.2019 um 13:11 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com