Kontrollen im Stadtgebiet und bemerkenswerte Ergebnisse

Veröffentlicht am 06.Apr.2019 um 9:30 Uhr | Zuletzt geändert am: 06.Apr.2019 um 9:59 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Im Rahmen des Konzeptes „Sicheres Gießen“ kontrollierten Beamte der Polizeistation Gießen Nord und der Bereitschaftspolizei Gießen am Donnerstag zwischen 14.00 und 21.00 Uhr 11 Personen im Gießener Stadtgebiet und auch auf dem Gelände der Frühjahrsmesse. Insgesamt sprachen die Ordnungshüter elf Platzverweise aus und fertigten fünf Strafanzeige wegen unterschiedlicher Delikte.

Bildquelle:

  • Wachpolizei: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com