Buseck: Mehrere Einbrüche in Firma – Polizei sucht nach Zeugen

Veröffentlicht am 09.Apr.2019 um 14:22 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Apr.2019 um 14:25 Uhr

Sprinter - Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Buseck: Nach drei Einbrüchen in eine Firma in der Straße „Am Kiesacker“ im Zeitraum vom 29. März und 08. April sucht die Polizei nach Zeugen. In der Zeit von 29. März bis 01. April versuchten Unbekannte einen Notausgang der Firma aufzuhebeln. Der Versuch scheiterte offenbar und sie sahen von ihrem Vorhaben ab. Anschließend flüchteten die Einbrecher. In der Nacht von Donnerstag (04. April; 22.00 Uhr) auf Freitag (5. April; 06.00 Uhr) vergangener Woche betraten Einbrecher das Gelände, brachen eine Transportkiste auf und stahlen daraus mehrere Messingstangen (500 kg) sowie 12 weitere Stangen aus einem in der Nähe befindlichem Regal.

Messingstangen / Bild: Polizeipräsidium Mittelhessen

Beim dritten Mal schlugen die Tatverdächtigen die Scheibe eines Werkraumes ein und entwendeten einen Laptop sowie eine Kamera. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können.

Wer hat Personen beim Be- oder Entladen in unmittelbarer Nähe beobachtet? Wer hat in der Vergangenheit solche Messingstangen bzw. Kupferrohre angeboten bekommen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen unter der Rufnummer 0641 – 7006 2555.

Bildquelle:

  • Polizei Sprinter: Blaulicht Gießen / Privat

Zuletzt geändert am: 09.Apr.2019 um 14:25 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com