Faustschlag ins Gesicht | Frau wird dabei verletzt

Veröffentlicht am 09.Apr.2019 um 20:26 Uhr | Zuletzt geändert am: 09.Apr.2019 um 20:49 Uhr

Symbolfoto; © Blaulicht Gießen



Gießen: Zu einer Körperverletzung kam es Sonntagfrüh (07. April) zwischen 04.00 und 04.30 Uhr zwischen zwei Beteiligten im Bereich der Straße „Neue Bäue“. Auf der Grünfläche hinter einer Bushaltestelle gerieten eine 22-jährige Frau aus Langgöns und ein 25-jähriger aus Gießen in Streit mit einem Unbekannten. Dabei schlug der Tatverdächtige offenbar dem Gießener mit der Faust ins Gesicht und bedrohte ihn mit Worten. Die Langgönserin ging dazwischen und verletzte sich dabei. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter 0641/7006-3755.

Bildquelle:

  • Blaulicht: Blaulicht Gießen / Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com