Auffahrunfall auf der B457

Symbolbild: Blaulicht Gießen



Lich: Auf der B 457, zwischen Lich und Fernwald, kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Auffahrunfall. Ein 54 – Jähriger war zwischen der Abfahrt zum Waldschwimmbad in Lich und der Auffahrt zu A5 unterwegs. Er musste aufgrund eines Rückstaus anhalten. Offenbar bemerkte dies ein 20 – jähriger aus Ortenberg zu spät und fuhr auf den PKW des Hungeners auf. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.
Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

  • B457: Blaulicht Gießen / Privat






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com