Gießen: Kontrollen am Lahnufer

Veröffentlicht am 23.Apr.2019 um 17:02 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Apr.2019 um 20:39 Uhr

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen (ots) – Durch erneute und zielgerichtete Kontrollen konnten Beamte der Polizeistation Gießen Nord am Samstagnachmittag am Lahnufer in Gießen einen 19 – Jährigen festnehmen. Vorausgegangen waren die fast täglichen Kontrollmaßnahmen der Gießener Polizei. Bei den Maßnahmen fiel den Beamten ein 19 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien, der sich im Bereich des Steges aufhielt, auf. Bei der Überprüfung der Person stellte es sich heraus, dass er sich illegal in Deutschland aufhält. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Polizisten etwa 57 Gramm Haschisch. Der Verdächtige wurde festgenommen und tags darauf auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gießen beim Haftrichter vorgeführt. Ein Haftbefehl wurde erlassen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641/7006 -3755.

Bildquelle:

  • Festnahme: Pixabay

Zuletzt geändert am: 23.Apr.2019 um 20:39 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com