Grünberg: Drei Handys in der Parkanlage Brunnental entwendet

Veröffentlicht am 23.Apr.2019 um 21:00 Uhr | Zuletzt geändert am: 23.Apr.2019 um 21:06 Uhr



Grünberg: Gleich drei Handys wurden am Donnerstagnachmittag in der Parkanlage „Brunnental“ in Grünberg entwendet. Zunächst hatte eine gruppe von vier Personen die beiden 26 und 22 Jahre alten Personen angesprochen und nach Drogen gefragt. Als dies von den beiden Männern verneint wurde, nahmen das Quartett die drei dort auf dem Tischen liegenden Handys und flüchtete. Sie nahmen noch einige Meter die Verfolgung auf. Dabei wurden sie aber mit einem Schlagring und einem Messer bedroht. Die Diebe konnten dann unerkannt entkommen.

Die vier Diebe sollen zwischen 160 und 180 Zentimeter groß sein. Alle vier sollen helle Hautfarbe haben und ca. 25 Jahre alt sein. Auffällig sollen, so die Zeugen, die schlechten Zähne eines der Täter sein.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com