Zunächst will er einen Diebstahl melden: 19-jähriger fährt mit 1,4 Alkohol intus zur Polizei

Veröffentlicht am 24.Apr.2019 um 16:57 Uhr | Zuletzt geändert am: 24.Apr.2019 um 16:57 Uhr

SYMBOLBILD: POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER



Grünberg: So hatte sich das ein 19 – jähriger aus dem Vogelsbergkreis am Montagmorgen nicht vorgestellt, als er auf der Polizeistation in Grünberg erschien. Er wollte eigentlich den Diebstahl seines Handys anzeigen. Die Beamten nahmen bei dem 19 – Jährigen, der mit seinem Auto direkt vor die Polizeistation gefahren war, deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein Test, der 1,4 Promille ergab, bestätigte den ersten Verdacht. Doch damit nicht genug! Auch ein Drogentest ergab einen positiven Befund auf die Einnahme von beispielsweise Amphetamin und Marihuana.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Grünberg unter der Telefonnummer 06401 – 91430.

Bildquelle:

Zuletzt geändert am: 24.Apr.2019 um 16:57 Uhr






Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com