A5: Nachtrag zu unserer Meldung: Lastwagenfahrer fährt auf Polizisten zu und versucht zu flüchten

Veröffentlicht am 30.Apr.2019 um 15:09 Uhr | Zuletzt geändert am: 30.Apr.2019 um 15:09 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Frankfurt (ots) – (ne) Wie bereits berichtet ist gestern Abend ein 50-jähriger Lkw-Fahrer auf einen Polizisten zugefahren und hat nach einer unfallträchtigen Fahrt bei seiner Festnahme Widerstand geleistet. 

Der 50-Jährige wurde gestern Abend vorläufig festgenommen und sollte am Folgetag dem Haftrichter vorgeführt werden. Heute stellte sich im Zuge der Ermittlungen und seiner Vernehmung jedoch heraus, dass es sich nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen um einen medizinischen Notfall gehandelt hatte. Der 50-Jährige wurde daraufhin nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Inwiefern der 50-Jährige für sein Verhalten verantwortlich gemacht werden kann ist noch nicht abschließend geklärt. Die Ermittlungen werden fortgeführt.

Bildquelle:

  • Autobahn: Blaulicht Gießen/ Privat






WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com