Motorradfahrer kommt bei schwerem Unfall ums Leben

Blaulicht / Bild: Blaulicht Gießen / bkpressebilder



Gießen (ots) – Am 01.05.2019 um 15.40 Uhr verunglückte ein 38jähriger Mann aus Marburg mit seinem Motorrad auf der B276 zwischen Laubach und Schotten tödlich. Nach Zeugenaussagen wurde der Fahrer auf Grund überhöhter Geschwindigkeit aus einer Kurve getragen und prallte gegen einen Baum. Er verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt. Die B276 war bis gegen 17.40 Uhr voll gesperrt. An dem Motorrad entstand Totalschaden. 

Zeugen der Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Grünberg (06401-91430) in Verbindung zu setzen.

Bildquelle:

  • Notarzt: Blaulicht Gießen / bkpressebilder






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com