Auseinandersetzung in einem Café am Marktplatz

Veröffentlicht am 14.Mai.2019 um 17:47 Uhr | Zuletzt geändert am: 14.Mai.2019 um 17:47 Uhr

Bild: Blaulicht Gießen



Gießen: In einem Café am Marktplatz kam es am Montagmittag zu einer Auseinandersetzung, bei der auch ein Aschenbecher eingesetzt wurde. Zwischen einem 19 – Jährigen und einem 58 – Jährigen kam es zunächst zu einem Streit. Dieser Streit gipfelte dann offenbar in einem Angriff des älteren Mannes. Er nahm einen Kunststoffaschenbecher und schlug auf sein gegenüber ein. Auch eine zweite, bislang unbekannte, Person kam dazu und schlug auf den 19 – Jährigen ein. Der 19 – Jährige erlitt dabei Verletzungen. Einer der Verdächtigen, der 58 – Jährige, konnte ermittelt werden.

Die zweite Person wird noch gesucht: Sie soll etwa 35 Jahre alt sein und etwa 175 Zentimeter groß sein und eine untersetzte Figur haben. Er soll wuschelige kurze Haare und einen langen Bart haben.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555.

Zuletzt geändert am: 14.Mai.2019 um 17:47 Uhr

Titelbildquelle:

  • Polizeiauto: Blaulicht Gießen






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com