Unfall in unmittelbarer Nähe zum Gießener Nordkreuz

Symbolfoto; © Pixabay.de



Gießen: Zu größeren Verkehrsbehinderungen führte ein Unfall am Montag, gegen 07.45 Uhr, auf der B3. Eine 21 – Jährige wollte mit ihrem Peugeot von der A480 kommend auf die B3 fahren. Auf dem Zubringer am Gießener Nordkreuz kam sie mit ihrem Auto ins Schleudern. Das Fahrzeug prallte gegen die Mitteilplanke. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Die Straße musste danach gesperrt werden.

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter der Rufnummer 0641 7006-3755.

Titelbildquelle:

  • Autobahn: Pixabay






Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com